Act & Learn, language school

Über die Methode Act & Learn

Die Methode Act & Learn legt großen Wert auf die Aneignung der Fähigkeit in der Fremdsprache aktiv zu sprechen sowie die Fremdsprache zu verstehen. In unseren Lektionen sprechen alle Studenten schon ab der ersten Stunde. Die Unterrichtsbasis bildet ein populärer und bekannter Film. Alle Studenten bekommen bereits vor der ersten Lektion eine DVD mit dem Film in der Unterrichtssprache. Sie haben somit eine Möglichkeit, diesen Film vorab anzuschauen und in den ersten nahen Kontakt mit der Fremdsprache zu treten. Der Unterricht besteht aus einzelnen Filmszenen, jeder Student stellt eine Filmrolle dar. Aufgrund von einzelnen Filmdialogen unter den Personen kommt es zur Aneignung von Wortschatz, richtiger Aussprache, Grammatikregeln sowie zu einer Entwicklung des Sprachgefühls. Wir übersetzen nicht wortwörtlich – Vokabeln und grammatikalische Regeln werden nicht eintönig getrennt gepaukt. Wir verstehen die Filmszenen als eine Gesamteinheit, was dabei hilft, die Fremdsprache zu verstehen und sie zu sprechen. Aufgrund der Tatsache, dass der Film allgemein bekannt ist und der Student schon die Möglichkeit hatte, ihn in der Fremdsprache auf DVD anzusehen, kommt es zu einem besseren Verständnis und einer schnelleren Aneignung der oben angeführten Sprachkompetenzen. Im Laufe der Lektion sprechen Sie, handeln Sie und hören Sie, womit Sie den Wortschatz, die Grammatik und die Aussprache auf eine komplexe Art lernen, ohne Isolierung der einzelnen Sprachphänomene. Sie befreien sich ganz von Schamgefühlen in der Fremdsprache zu kommunizieren und eignen sich alle Sprachkompetenzen in der Praxis an. Der Unterricht findet in sehr kleinen Gruppen statt (max. 5 Personen) und jeder Student nimmt an der Lektion aktiv teil.


Sprachniveaustufen

Unsere Kurse sind nach einzelnen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen gegliedert (siehe Information unten). Die Filmvorlagen für den Unterricht sind auch der jeweiligen Sprachniveaustufe angepasst. Mit der Kursniveauauswahl helfen wir Ihnen gerne weiter, im Falle Ihres Interesses bitten wir um Kontaktaufnahme. Die erste Einstufung in ein bestimmtes Kursniveau ist nicht verbindlich. Falls Ihnen der Kurs als zu kompliziert oder umgekehrt zu einfach vorkommt, können Sie gerne gratis in eine andere Gruppe mit dem entsprechenden Sprachniveau versetzt werden.

Europass: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen – Raster zur Selbsteinschätzung, Herunterladen PDF [online]:
https://europass.cedefop.europa.eu/de/resources/european-language-levels-cefr